Kernteam

Organeers sind Macher, Inspiratoren, Analytiker, Begleiter und Berater. In ganz Deutschland unterstützen wir Organisationen, persönlich vor Ort und virtuell.

Dabei spielt es keine Rolle, dass wir nicht am selben Ort wohnen, sondern quer durch die Republik verteilt. In unseren Projekten sind wir sowohl allein unterwegs als auch als Team. Getreu unserem Motto: Whatever it takes.

Unsere vielfältigen Lebensläufe führten zu unterschiedlichsten Erfahrungen und Kompetenzen. Was uns eint, ist unsere Berufung, unser Ansatz und natürlich gemeinsame Herausforderungen.

Hier lernen Sie uns ein bisschen besser kennen.

Daniel Ewers
Unvorhersehbarkeit. Lieben. Lernen.

Daniel Ewers ist Entdecker. Entdecker von Organisationsstrukturen und Wirkungszusammenhängen. Überall, wo Dinge nicht optimal verlaufen, kann er es kaum aushalten. Überhaupt spielt das Wort „optimal“ für ihn eine sehr große Rolle. Es beschreibt seinen Anspruch unter den bestehenden Rahmenbedingungen das Bestmögliche herauszuholen. Auch dann noch, wenn es unbequem wird. Denn: Wirksamkeit geht vor Gefälligkeit!

Seine Leidenschaft, Dinge mit Neugierde zu betrachten, anzupacken und zu Ende zu führen, hat ihn bereits als Kind ausgemacht. Er liebt es, wenn ein Plan (oder besser: eine Strategie) funktioniert! All dies hat ihm bereits in seiner ersten Karriere als Marineflieger geholfen, die komplexesten Situationen zu meistern. Heute hilft es in der Begleitung kleiner und großer Unternehmen.

Philipp Simanek
Können kommt von Machen.

Philipp Simanek ist ein erfahrener Praktiker, wenn es um Führung, Organisation, betriebliches Lernen und Personalmanagement geht. Er hat viel gesehen, viel ausprobiert und mit vielen Unternehmen gearbeitet. Er weiß, was alles nicht funktioniert, welchen Mythen und Denkfehlern wir in Unternehmen täglich aufsitzen. Und er hat Ideen, wie es funktionieren kann.

Seine Brille enthält zwei unterschiedliche Gläser: Die Betriebswirtschaft und die Organisationssoziologie. Er kann auch schon mal ein Auge zudrücken. Aber nur kurz.

Anne Gründling
Finde den Sinn im Unsinn.

Anne Gründling ist leidenschaftliche Forscherin und Weltverbesserin. Seit bald zwei Jahrzehnten verhilft sie Unternehmen verschiedener Branchen zu mehr Wirkung am Markt – durch gezielte Reorganisation. Dabei war sie bisher sowohl aus interner Position, zuletzt als Geschäftsführerin im Mittelstand, als auch als externe Beraterin tätig.

Sie schaut unter jeden Stein, schützt die funktionalen Strukturen und optimiert die dysfunktionalen. Ihr wacher Blick und ihr Ideenreichtum kommen ihr dabei ebenso zu Gute wie ihr Mut zum Irrtum und ihr konsequentes Engagement in den Projekten. Den Erfolg der jeweiligen Mission stellt sie über individuelle persönliche Befindlichkeiten und optimiert somit echte Wertschöpfung.

Lukas Raven
Alles bleibt anders.

Lukas Raven hat einen siebten Sinn für Mustererkennung und einen guten Blick für „den ersten Schritt“ – die Idee für den Anfang. Er ist mutig und unerschrocken, wenn es darum geht, das Bisherige auf den Kopf zu stellen und nicht aus der Ruhe zu bringen, wenn es mal zäh wird. Fertig ist für ihn, wenn es wirkt.

Seine persönliche Mission, Menschen den Weg in die Selbstwirksamkeit zu zeigen, haben ihn schon früh in die Beratung gezogen. Dort begleitet er seit vielen Jahren Organisationen dabei, zu Orten zu werden, in denen Talente genau diesen Weg finden und gemeinsam nachhaltig erfolgreich sein können.

Saber Romdhani
Bleib neugierig. Bleib in Bewegung.

Saber Romdhani ist der Agilist bei Organeers. Er lebt und liebt die agile Art zu arbeiten. Aber er ist absolut kein Dogmatiker. Alles kann, nichts muss. Hauptsache die Wertschöpfung profitiert.

Sein Antrieb ist es, Menschen, Teams und Organisationen dazu zu bewegen, eigenständige Lösungsansätze für die wirklichen Herausforderungen der neuen Arbeitswelt zu finden und umzusetzen. Dies gelingt, wenn Arbeiten und Lernen gemeinschaftlich und selbstverantwortlich gestaltet werden.

Mike Raven
Beobachten. Verstehen. Brücken bauen.

Mike Raven ist ein umfassend halbgebildeter Generalist, der seine Umgebung und die Menschen darin aufmerksam beobachtet und dabei ständig Zusammenhänge sucht und findet. Er stellt gute Fragen und erkennt so sehr schnell die Systeme und Muster hinter den Abläufen in einer Organisation.

Er bringt Menschen dazu, sich auf den Weg zu machen, etwas zu wagen und Vertrauen in ihre eigene Wirksamkeit zu fassen. Er traut sich, Konflikte aufzumachen und in einen konstruktiven Prozess zu überführen, der unterschiedliche Interessen miteinander in nützliche Resonanz bringt. Was ihn antreibt? Die Lust auf Gut!

Mark Poppenborg
Challenge your assumptions.

Mark Poppenborg ist der kreative Geist und das Gesicht von intrinsify – ein wahrer Vordenker. Er reißt uns immer wieder durch seine Begeisterung und Tatkraft mit. Er weiß aus eigener Erfahrung was es heißt, selbstbestimmt und sinngetrieben zu arbeiten und welchen Eigen-Turbo ein solches Umfeld zu zünden vermag. Die Gründung von inzwischen vier Unternehmen hat ihn nicht nur zum Vordenker, sondern auch zum Vormacher der Neuen Wirtschaft gemacht.

Prof. Dr. Lars Vollmer
Life is Jazz.

Lars Vollmer ist unser konstruktiver Querulant. Seine Erfahrung als Unternehmer, Bestseller-Autor und leidenschaftlicher Speaker schärft immer wieder unseren Blick. Er kennt Gott und die Welt, Gott und die Welt kennt ihn und er sieht die Dinge immer auch durch die Brille des durch und durch erfolgreichen Wirtschaftsbuchautors und Unternehmers.

Anja Hauenschild
Ich liebe meine Arbeit!

Anja Hauenschild ist das Organisationsgenie hinter Organeers und hält die Fäden zusammen. Und sie ist eine wichtige Schnittstelle zwischen intrinsify und Organeers.

Für Anfragen jeder Art ist sie immer gerne für Sie da.

Organeers Werde Teil unseres Teams

Mitstreiter werden?

Wenn Du mit uns gemeinsame Sache machen möchtest, als festangestellter Mitstreiter in unserem Team, dann schreibe uns bitte Deine Gedanken dazu an folgende Adresse.

gemeinsameSache@organeers.com